Davongelaufene, gestohlene, zur Zucht entwendete Tiere!
 

 

In Hurghada werden sehr viele kleine Hunde gestohlen und dann zum verkauf  auf der Strasse angeboten. Oder sie werden zur Weiterzucht verwendet, wenn sie nichts mehr bringen, schmeisst man sie einfach auf die Müllhalden , wo sie schwer überleben können.
Auch werden sie in der Zeit für die Aufzucht nicht sonderlich tiergerecht behandelt.
Man sollte davon absehen solche Tiere auf der Strasse zu kaufen. Denn je mehr das Geschäft floriert um so mehr Tiere werden gestohlen und gezüchtet.
Auch die Importtiere aus den Balkanstaaten sollte man nicht kaufen . Die Tiere werden zu früh von der Mutter getrennt um die Babyverkaufs Masche auszunützen. Oft sind diese Tiere zu früh geimpft und bringen Krankheiten mit, was zu Folge hat, dass der neue Besitzer, viel Geld bezahlt, und nach einer Woche oder zwei, die Krankheit ausbricht und das Tier verstirbt. Dazu werden gesunde Tiere  aus der Umgebung infiziert, die dann auch zu Grunde gehen.

 

  • 9  Monatealter Schäferhund vor der Haustüre, in Al Zahabia, hurghada,   gestohlen in einem weissen Auto entführt.
         Tipisches Merkmal der Hund hat ein schwarzen Punkt auf der Zunge. Hört auf den Namen patra.
 
         Wenn jemand etwas weiss bitte Diese Tel. Nr. 0102517507  anrufen
Wer vermisst seinen weissen Lulu, etwa 7-8 Monate alt.
Seit 3 Wochen auf der Strasse.